Montag, 7. September 2009

Falsche Erinnerungen

Ich werde immer wieder gefragt, wie ich eigentlich zu dem Namen MikeMolto gekommen bin. Wenn man Michael heißt, sind Namen wie Mike in Variationen (am scheußlichsten: Maiki) die Norm, wer aber war der Mike Molto, nach dem ich mich benannt habe?

Und hier setzen die falschen Erinnerungen ein. Irgendwann vor vielen, vielen Jahren kamen als Konkurrenz zu Kaba™ andere Schokodrinks auf, die zu 75% aus Zucker bestanden und auch kalt getrunken werden konnten. Eine dieser Firmen warb mit einer Comicfigur. Sie trug einen weißen Rollkragenpullover mit einem großen M in einem Kreis darauf und hatte einen blonden Bürstenhaarschnitt. Ich sehe ihn noch deutlich vor mir. Dieser erlebte dank seines Schokodrinks Abenteuer im Weltraum und andernorts und war eines meiner Kindheitsidole (eine Blogparade hat mich auf dieses Thema gebracht). Nach zwei, drei Jahren gab es ihn aber nicht mehr. Ich hatte ihn als Mike Molto abgespeichert.

Viele Jahre gingen ins Land, das Internet kam und ich machte mich auf die Suche nach dem verlorenen Mike Molto. Die ersten Jahre landete ich dabei nur auf seltsamen Seiten, bei welchen Molto sich auf die Ausprägung des männlichen Genitals bezog, aber letztes Jahr musste ich zu meinem Bedauern feststellen, dass mein untrügliches Gedächtnis versagt hatte: Mike Molto war die Stoffmaus, die Chris Howland in Musik aus Studio B als früher Muppets-Vorläufer und geschwätziges Maskottchen begleitete.

Und jetzt sitze ich da und frage mich: wie war der richtige Name meines Kindheitsidols? Vielleicht könnt ihr mir helfen?

Kommentare:

Bluhnah hat gesagt…

mike molto kenn ich auch noch aber den schoko-kasper kenn ich leider nicht. viel erfolg bei der suche und gib dann bitte auch die auflösung, gelle?
guten start in die neue woche!

Kasumi hat gesagt…

Vielen Danke für deine Teilnahme =)
kannst du im Beitrag vieleicht nich die Parade verlinken? Vielleicht birngt uns das ja noch den einen oder andern Teilnehmer =)

http://kasumi.chris-jung.de/wordpress/2009/08/31/blogparade-kindheits-idole-mit-gewinn-p/

MikeMolto hat gesagt…

Es könnte sein, dass der Bursche Peter Posto geheißen hat... Auf facebook bekam ich von Michael den Tipp, es auf einem Forum zu versuchen, aber da klappt das Anmelden nicht... :-(