Freitag, 12. Februar 2010

Spaghetti, Murmeln und Lutscher

Es gibt so Tage, da tut man sich ein bisschen schwer und wenn dann der Browser auch noch seine Mucken hat... Nachdem ich bereits zwei Posts angefangen und wieder in den Papierkorb geworfen habe (bei dem einen gefiel mir das Spiel dann doch nicht mehr sooo gut, bei dem andern stellte ich fest, das die Künstlerin vor knapp einem Jahr schon vertreten war), jetzt der dritte Anlauf:

Photorealistischen Künstler bin ich in den letzten Tagen vermehrt begegnet, wie z.B. Mary Ellen Johnson und ihren unglaublich appetitanregenden Bildern:

oder Glennray Tutor


oder Sarah Graham

und noch anderen bei my modern MET.
Find' ich immer wieder fas(t)-zinierend, d.h. eigentlich ganz-toll-zinierend! Und jetzt lass' ich das Bloggen für heute und esse endlich was...

1 Kommentar:

Bluhnah hat gesagt…

den lutscher würde ich persönlich bevorzugen :-)